Einfach mal abschalten und auf Bäume klettern!

Spread the love

Hallo ihr Lieben,

na, wie habt ihr den freien Tag heute verbracht?

Wir waren einfach mal im Wald spazieren und sind auf Bäume geklettert. Ich habe bewusst mein Handy zu Hause gelassen um die Zeit mit meiner Familie zu genießen und nicht ständig drauf zu schauen. Nur die Spiegelreflex durfte nicht zu Hause bleiben. Und was soll ich sagen? Ich glaube ich lasse demnächst öfter mein Handy zu Hause. Denn wenn ich es dabei habe, gucke ich ja doch wieder drauf. Wie geht es euch mit der Handynutzung?

Am Ende wurde dann der Spaziergang zu einer Wanderung, weil wir uns kurzfristig dazu entschieden hatten noch ein gutes Stück Torte im Forsthaus Weiden zu genießen.

Die Kamera hatte ich mitgenommen, weil mir aufgefallen ist, dass ich von dem Walkmantel der Kleinen noch gar keine Fotos auf dem Blog habe. Den Mantel gibt es bereits seit 2 Jahren, ich hatte ihn extra größer genäht, und was soll ich sagen: Er passt immer noch und ich habe das Gefühl, dass er nächstes Jahr auch noch passt. Der Schnitt dazu war aus einer Ottobre aus 2015. Eigentlich war er für Softshell gedacht, aber ich finde, dass er auch für den Walkstoff gut geeignet ist. Gefüttert habe ich den Mantel mit dünnem Futterstoff damit sie ihn schneller anziehen kann.

 

Der Roller durfte nicht fehlen. Sie verliert dann nicht so schnell die Lust am wandern.

 

 

Sogar der Papa ist auf den Baum geklettert

Und wie ich auf die Bäume geklettert bin, seht ihr nächstes Mal….aber ich kann sagen, es war ein sehr entspannter Tag. Ich fühle mich sehr geerdet, und bin fast traurig, dass der Ausflug dann doch so schnell vorbei war. Wir klettern demnächst wieder….ganz bestimmt! Und nun kletter ich aufs Sofa!

Bis denne! Tschö!

 

 

 

Schnitt:         Ottobre aus 2015

Stoff:             vom örtlichen Stoffdealer

Verlinkt bei:   Kiddikram

                      Made 4 girls

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.