#1 Blusen Sew Along 2017

Spread the love

Hallo Ihr Lieben,

heute ist es endlich soweit. Heute startet der Blusen Sew Along 2017 von Elke von Ellepuls!

Es wird mein erstes Sew Along und meine 3te Bluse in meinem Leben. Ich freu mich schon sehr darauf!

Meine Motivation

Ich stelle mich gern neuen Herausforderungen und habe Spaß daran mich mit anderen Näherinnen darüber auszutauschen. Die letzte Bluse die ich genäht habe, ziehe ich nicht so oft an, da sie eher festlich ist. Deshalb wollte ich jetzt eine, die ich auch zur Jeans tragen kann. Und somit auch öfter getragen wird.

Da es nicht meine erste Bluse ist, wird mein Augenmerk auf der sauberen Verarbeitung liegen. Ich bin da sonst schon sehr pingelig. Diesmal werde ich wohl noch pingeliger sein 😉

 

Mein Schnittmuster und Stoffwahl

Bei den Schnittmustern bin ich nicht so flexibel. Wenn ich mal einen Schnitt habe, der mir gut passt, dann nähe ich diesen auch sehr oft. Ich bin da ein absoluter Wiederholungstäter. Ihr auch?

Ich nähe für das BSA2017 meine dritte Dolores vom Milchmonster.

Als Stoff werde ich Baumwolle verwenden, den ich hier gekauft habe. Es ist der Lightflowers Ornamental von Lillestoff. Als Kombistoff verwende ich petrolfarbenen Pünktchenstoff, mit diesem möchte ich die Passe des Oberteils arbeiten.

Warum nun dieser Stoff?

Ich möchte mal mutig sein und etwas Farbe in meinen, sonst eher von Naturtönen geprägten, Kleiderschrank bringen. Da ich rote Haare habe, finde ich, dass petrolfarbener Stoff sehr gut zu meinen Haaren passt. Mal schauen ob ich diese Bluse dann öfter tragen werde.

Ich stöber dann mal noch ein bisschen bei den anderen Teilnehmerinnen und werde mir das Schnittmuster nochmal ausdrucken 🙂

Euch noch einen schönen Sonntag!

2 Gedanken zu „#1 Blusen Sew Along 2017

  1. Wenn du weißt, dass der Schnitt gut passt, ist das ja schon mal die halbe Miete! Den Stoff finde ich auch sehr schön, weiß aber nicht, ob ich ihn für die Passe noch mit einem zweiten Muster kombinieren würde. Eher für unsichtbarere Teile wie Belege oder so…
    Ich bin gespannt auf die fertige Bluse!
    Liebe Grüße, Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.